Logo

ALU

 
   

Informationen rund um die Aktion Aluminium

Die Aktion ALU wurde im Juni 1989 ins Leben gerufen. ALU steht für "Aus Liebe zur Umwelt" und deutet an, daß es sich dabei um ein Projekt zum Schutz der Umwelt handelt. ALU steht aber auch für Aluminium, denjenigen Rohstoff, der im Rahmen des Projekts gesammelt wird. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Industriemüll, sondern um diejenigen Dinge aus Aluminium, die im Haushaltsmüll anfallen. Wenn Sie sich an dieser Aktion beteiligen möchten, lesen Sie bitte die Tips zum Sammeln von Aluminium.

Nach der Leerung der Tonnen wird der Aluminiummüll von den Schülern und Lehrern des Servir e.V. in Vertretungsstunden im Wesentlichen jedoch in freiwilligen Aktionen außerhalb der Schulzeit zunächst auf seine Brauchbarkeit überprüft, sortiert und in regelmäßigen Abständen zur Weiterverwertung in ein Aluminiumwerk gebracht.

Sortieren Die Schüler trennen das Aluminium vom Müll.

Neben den Deckeln von Joghurtbechern und Einweggeschirr bilden auch die Behälter von Teelichtern aus den Kirchen eine nennenswerte Gruppe der gesammelten Materialien. Bei den in großen Müllsäcken angelieferten ausgebrannten Teelichtern wird der Becher aus Aluminium von den Dochthaltern aus Eisen und vom Restwachs und getrennt. Letzteres wird einer Umweltgruppe in der Nachbarschaft zur Verfügung gestellt, die daraus wieder Kerzen herstellt.

Insgesamt wurden über 42 Tonnen Aluminium zur Wiederverwertung gesammelt, d.h. es wurden ca. 60 Tonnen Müll handverlesen und sortiert.

19901.460 kg
19913.340 kg
19921.820 kg
19931.840 kg
19942.840 kg
19953.620 kg
1996-19974.040 kg
1998-19992.480 kg
20002.340 kg
20022.160 kg
2003-20042.600 kg
2005-20062.200 kg
2007-20082.250 kg
20092.540 kg
20102.400 kg
20112.500 kg
2012-20132.250 kg
Insgesamt42.680 kg

Aus dem Verkauf des Aluminiums ergab sich ein Reingewinn von 62.753 Euro (Stand 30.05.2013).


 Fakten und Hintergründe

 Herstellung von Aluminium

 Recycling von Aluminium

 Verwendungsgebiete von Aluminium

 Umweltaspekte


Servir e.V. Home e-Mail zurück Info